Willkommen im familienfreundlichen Steyerberg

   + + +   Steyerberg - ein Pionierdorf der E-Mobilität   + + +   
Sie sind hier: Bürgerservice & Politik » Politik

Vorlage - 0637/2016-2021  

Betreff: Reparatur/Neuanschaffung eines Spielgerätes auf dem Spielplatz Vor der Beeke, Steyerberg
Status:öffentlich  
Verfasser:Siedenberg, Frank
Beratungsfolge:
Ortsrat Steyerberg Vorberatung
28.09.2021 
Sitzung des Ortsrates Steyerberg geändert beschlossen   
Ausschuss für Familie, Soziales, Kultur, Sport und Fremdenverkehr Vorberatung
06.10.2021 
Sitzung des Ausschusses für Familie, Soziales, Kultur, Sport und Fremdenverkehr geändert beschlossen   
Verwaltungsausschuss Entscheidung

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n
Anlagen:
Spielgerätzustand vor dem Abbau  
Lageplan  

Sachverhalt:

Die Spielplätze und die darauf vorhandenen Spielgeräte des Flecken Steyerberg werden jedes Jahr im Januar von einem Spielplatzprüfer abgenommen. Auf dem Spielplatz „Vor der Beeke“ in Steyerberg stehen zwei Holztürme mit verschiedenen Klettermöglichkeiten, welche durch ein Seiltau und Holzhandläufen miteinander verbunden sind. Die Seilverbindung und die Handläufe haben die diesjährige Kontrolle nicht bestanden und mussten aus Sicherheits- und Versicherungsgründen abgebaut werden. Da ohne die Seilverbindung einer der Türme keine richtige Spielmöglichkeit bietet, ist eine Reparatur oder ein Ersatz des Spielgerätes erforderlich.

 

Ein Angebot zur Reparatur des Spielgerätes beläuft sich auf ca. 4.400 €.

 

Das Spielgerät wurde 1998 für ca. 22.000 DM angeschafft. Dementsprechend ist das Spielgerät bereits über 20 Jahre alt und der Wartungs- und Reparaturaufwand wird zukünftig immer größer werden. Im Hinblick auf das Alter des Spielgeräts ist fraglich, ob eine Reparatur in der Größenordnung sinnvoll wäre.

 

Vergleichbare Spielgeräte liegen aktuell zwischen 12.000 € und 17.000 €, hier ist allerdings zu berücksichtigen, dass zu den Preisen der Spielgeräte noch die Montage und Lieferkosten hinzukommen.

 

Im Haushalt stehen in diesem Jahr für Reparaturen/Neuanschaffungen noch ca. 24.500 € zur Verfügung.

 

Es ist zu entscheiden, ob das Spielgerät repariert werden soll, oder ob eine Ausschreibung eines neuen Spielgerätes vorgenommen werden soll. Im Falle einer Ausschreibung wird der Verwaltungsausschuss erneut mit der Erteilung des Auftrags beteiligt werden, sobald die Submission der Ausschreibung erfolgt ist.

 


Beschlussvorschlag:

Es soll ein Ersatzspielgerät angeschafft werden. Das Ergebnis der Ausschreibung wird dem Verwaltungsausschuss in seiner nächsten Sitzung vorgelegt.

 


Finanzielle Auswirkungen: Ja

 

Produkt: 366010.0720000 / 366010.0963000

 

Mittel stehen zur Verfügung

x

Mittel stehen nicht zur Verfügung

 

Mittel stehen nur teilweise zur Verfügung

 

Keine finanziellen Auswirkungen

 

 

ggf. Erläuterung:

 

 


Anlage/n:

 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Spielgerätzustand vor dem Abbau (20970 KB)      
Anlage 2 2 Lageplan (768 KB)