Willkommen im familienfreundlichen Steyerberg

   + + +   Steyerberg - ein Pionierdorf der E-Mobilität   + + +   
Sie sind hier: Bürgerservice & Politik » Politik

Auszug - Bürgeranfragen  

Sitzung des Ortsrates Voigtei
TOP: Ö 9
Gremium: Ortsrat Voigtei Beschlussart: (offen)
Datum: Mi, 22.09.2021 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:35 - 21:00 Anlass: Sitzung
Raum: Gasthaus "Zur Spinnstube"
Ort: Voigtei 35, 31595 Steyerberg
 
Wortprotokoll

9.1.

Seitens einer Bürgerin wird die Möglichkeit eines Fußngerüberweges am Friedhof angefragt. Es handelt sich dabei um eine Landestraße, daher liegt die Zuständigkeit nicht beim Flecken. Herr Weber verweist darauf, dass es diese Thematik bereits seit längerem gibt, eine Umsetzung jedoch ohnehin sehr schwierig werden würde.

 

9.2.

Ein Anwohner berichtet von einem Loch in der Gemeindestraße zwischen den Grundstücken Voigtei 41 und 58.

Der Bauhof wurde entsprechend informiert und wird demnächst entsprechendtig; Anm. der Verwaltung.

 

9.3.

Es wird berichtet, dass im Bereich des Baugebietes giftiges „Jakobskreuzkraut“chst. Der Verwaltung ist diese Problematik bereits bekannt, es ist jedoch schwierig dieses zu bekämpfen. Derzeit werden die Bauplätze regelmäßig durch den Bauhof gemulcht.

 

9.4.

Seitens eines Bürgers wird gefragt, ob eine Vergünstigung der Bauplätze möglich sei. Herr Weber erklärt, dass es bereits 10 % Nachlass auf den netto Kaufpreis des Grundstückes gibt. Zudem können weitere 15 % hinzukommen, wenn Kinder unter 18 Jahren im Haushalt leben. Weiterhin wird erklärt, dass der Fokus eher auf die Verhinderung von Leerstand von Altbauten liegt, wofür es auch ein Förderprogramm gibt. Zudem wird das Thema Busverbindungen in diesem Zusammenhang diskutiert.

 

9.5.

Ein Anwohner fragt den Sachstand des Breitbandausbaus an. Bürgermeister, Ortsrat und Anwesende besprechen den Sachstand und tauschen sich aus.

 

 

Herr Reimann bedankt sich bei den Zuhörern und Zuhörerinnen und schließt den öffentlichen Teil der Sitzung um 20:50 Uhr.